18. Juli
Internationaler Nelson-Mandela-Tag

Drucken

Suchtfrei allein kann doch nicht alles sein

Beginn:
9. Okt 2020
Ende:
11. Okt 2020
Anmelde​schluss:
9. Sep 2020
Kurs-Nr.:
NI 202026/LEB
Preis:
90,00 EUR pro Platz
Ort:
Diesen Kurs buchen
Plätze:
20
Leitung: :


Preisstaffel:

Gruppe A)...GBW Einzelmitglieder und Gruppenmitgliedschaft 50,00 €
Gruppe B)...GBW Einzelmitglieder ohne Gruppenmitgliedschaft 60,00 €
Gruppe C)...Teiln.mit Gruppenmitgliedschaft (korporatives Mitgl.) 60,00 €
Gruppe D)...sonstige Teilnehmer 90,00 €


Suchtfrei allein kann dochc nicht alles sein
Aspekte einer funktionierenden Gruppe


Seminarinhalt:

Suchtfreiheit als Grundlage und die Gruppe als Mittel zu einem zufriedenen Lebensstil als Ziel.

Unter dem Fokus einer funktionierenden Gruppe/Gemeinschaft werden folgende Themen behandelt:

Sucht: Erkenntnis, Behandlung, hin zu den Chancen, die Suchtmittelfreiheit bietet.
Gruppe, was ist das?

Funktionen der Gruppe / Zusammensetzung / Entwicklung / Zusammenhalt / Konflikte / Möglichkeiten.
Rolle der Gruppe in verschiedenen Phasen der Suchterkrankung.

Gruppe als Ort der Persönlichkeitsentwicklung, als Hilfe beim (Wieder-)Finden des normalen Lebens.
"Neue" in der Gruppe

Beispiele neue Wege zu gehen.

Leitung: Klaus Bredlow, Bassum

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Suchtfrei allein kann doch nicht alles sein

BITTE BEACHTEN SIE DIE FÜR SIE GÜLTIGE PREISSTAFFEL: (siehe Oben)





Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Zimmerbelegung

Einmalige Einzugsermächtigung

* notwendige Angaben